Kraftvolle Meditationstechniken

Um in Meditation - die Abwesenheit jeglichen Tuns - zu gelangen, sind verschiedene Meditationstechniken sehr hilfreich.

1.) PASSIVE MEDITATIONSTECHNIKEN:

Die körperliche Aktivität ist auf ein Minimum reduziert.

 

Achtsamkeits– oder Einsichtsmeditationen:

Mit dem Begriff „Meditation“ verbindet man meist das stille auf dem Boden Sitzen. Dabei geht es darum, alle körperlichen und geistigen Empfindungen fließen zu lassen, ohne diese zu bewerten oder bewusst in den Prozess einzugreifen.

 

Konzentration auf bestimmte Objekte:

Hier geht es darum, ganz gezielt fokussierter zu werden – dient dem Abbau von Stress und der Harmonisierung von Körper und Geist.
Objekte der Fokussierung können unterschiedliche Dinge (Kerzenflamme, Blume, Heiligenbild...), aber auch Klänge, Mantren oder der eigene Atem sein. Die Betrachtung soll keine Gedankengänge auslösen – sie existiert um ihrer selbst willen! Helfen können hier auch meditative Musik oder Naturlaute.

Diese Varianten der passiven Meditationstechniken bieten wir an:

  • Achtsamkeitsmeditationen
  • Atembeobachtung
  • Yoga Nidra Meditation
  • Vipassana Meditation
  • Zazen
  • Zhuo Wang Meditation
  • ...

2.) AKTIVE MEDITATIONSTECHNIKEN:

Auch diese Formen der Meditation haben das Ziel, sich von den Gedanken an Zukunft und Vergangenheit zu lösen, das Bewusstsein in den gegenwärtigen Moment zu bringen und Anhaftungen loszulassen. Jede Bewegung soll mit Achtsamkeit ausgeführt werden.

 

Bekannte Beispiele für aktive Meditationstechniken:

Kunst des meditativen Schreibens, Kunst des Blumenflechtens, Teezeremonie, Kunst des Bogenschießens, Elemente der Kampfkunst...
Diese Tätigkeiten sind jedoch nur dann als Meditation zu verstehen, wenn die Aktivität allein das Bewusstsein einnimmt und nicht etwa Gedanken an mögliche Siege etc. Die Aktivität soll um ihrer selbst willen ausgeführt werden, nur dann hat sie die Effekte, die man haben möchte!

Diese Varianten der aktiven Meditationstechniken bieten wir an:

  • Dynamische- und andere Osho-Meditationen
  • Nadabrahma-Meditation
  • Gehmeditationen
  • Kundalini-Meditationen
  • Chakren-Meditationen
  • Tanzmeditationen
  • Arten der Atemlenkung (Pranayama-Techniken (Atemtechniken))
  • Mantrasingen
  • ...

Zurück

Copyright 2020 by SAMATA - Achtsamkeit & Meditation.